APRIL 2019
JUNI 2019
20
21
22
8
9
14
15
April 2019
20.04. Samstag
16:00
Eine orientalische Liebesgeschichte, die die Grenzen überwindet zwischen arm und reich, Mann und Frau, Angst und Hoffnung, Sehnsucht und Wirklichkeit.
21.04. Sonntag
16:00
Eine orientalische Liebesgeschichte, die die Grenzen überwindet zwischen arm und reich, Mann und Frau, Angst und Hoffnung, Sehnsucht und Wirklichkeit.
22.04. Montag
16:00
Eine orientalische Liebesgeschichte, die die Grenzen überwindet zwischen arm und reich, Mann und Frau, Angst und Hoffnung, Sehnsucht und Wirklichkeit.
Juni 2019
8.06. Samstag
20:00
Dem Beckmann von Borchert, dem Kriegsheimkehrer von 1947, begegnet man in diesem Lande nicht mehr, doch sind ihm viele 'Kameraden' gefolgt, die ihr Los mit ihm teilen. - Ihr Deutschland ist draußen auf der Straße; sie sind nicht konform, sie passen einfach nicht in diese feine Gesellschaft. Diese Individualisten, Außenseiter - diese Fremden aus anderen Kulturkreisen werden argwöhnisch beäugt.
9.06. Sonntag
18:00
Dem Beckmann von Borchert, dem Kriegsheimkehrer von 1947, begegnet man in diesem Lande nicht mehr, doch sind ihm viele 'Kameraden' gefolgt, die ihr Los mit ihm teilen. - Ihr Deutschland ist draußen auf der Straße; sie sind nicht konform, sie passen einfach nicht in diese feine Gesellschaft. Diese Individualisten, Außenseiter - diese Fremden aus anderen Kulturkreisen werden argwöhnisch beäugt.
14.06. Freitag
20:00
Dem Beckmann von Borchert, dem Kriegsheimkehrer von 1947, begegnet man in diesem Lande nicht mehr, doch sind ihm viele 'Kameraden' gefolgt, die ihr Los mit ihm teilen. - Ihr Deutschland ist draußen auf der Straße; sie sind nicht konform, sie passen einfach nicht in diese feine Gesellschaft. Diese Individualisten, Außenseiter - diese Fremden aus anderen Kulturkreisen werden argwöhnisch beäugt.
15.06. Samstag
20:00
Dem Beckmann von Borchert, dem Kriegsheimkehrer von 1947, begegnet man in diesem Lande nicht mehr, doch sind ihm viele 'Kameraden' gefolgt, die ihr Los mit ihm teilen. - Ihr Deutschland ist draußen auf der Straße; sie sind nicht konform, sie passen einfach nicht in diese feine Gesellschaft. Diese Individualisten, Außenseiter - diese Fremden aus anderen Kulturkreisen werden argwöhnisch beäugt.